Die Entstehung unseres Friseursalons

1950 – Gründung

1950 eröffnete Josef Falb den Friseursalon Falb in einem Kiosk an der Hofkurat-Diehl-Straße / Eigenheimstraße in Oberschleißheim.
Als erster Friseursalon in Oberschleißheim machte er sich einen großen Namen und baute sich somit einen beachtlichen Kundenstamm auf. Josef Falb erhielt 1960 den Meister im Friseurhandwerk.

1966 – Neubau

Von 1966 bis zum heutigen Tage befindet sich der Salon in dem damaligen Neubau an der Hofkurat-Diehl-Straße 2.

01.Juli 1983 – Inhaberwechsel

Ulrike Dworak-Falb, die bereits bei ihrem Vater den Beruf erlernt und 1975 den Meister im Friseurhandwerk erfolgreich absolvierte, übernahm am 01.07.83 den Friseursalon. Mit Übernahme des Kundenstamms baute Sie diesen mit voller Leidenschaft und Herzblut aus.

03.Juli 2012 – Generationswechsel

Am 03.Juli 2012 haben Daniela Oeckerath (geb. Wirth) und Nikola Hipke unter altbekanntem Namen (Friseur Falb) das Unternehmen übernommen. Auch nach über 50 Jahren bleibt das Konzept bei Friseur Falb bestehen.