Friseur Oberschleißheim – seit 1950 Ihr Friseur

Friseur Oberschleißheim

Liebe Kundinnen, liebe Kunden!

Die Notbremse ist beschlossen.

Seit dem 24.04.2021 gilt das neue Infektionsschutzgesetz und Friseure dürfen weiterhin geöffnet bleiben.
Steigt die Sieben-Tage-Inzidenz drei Tage in Folge über 100 tritt ab dem übernächsten Tag die Notbremse in Kraft. Liegt die Sieben-Tage-Inzidenz fünf Tage in Folge unter 100, tritt die Notbremse ab dem übernächsten Tag außer Kraft, wodurch die Testpflicht entfällt.

Für Euren Friseurbesuch ist ab einer Inzidenz von 100 daher einer der folgenden Nachweise erforderlich:

  • Bescheinigung über einen Corona-Negativtest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, von einem Arzt, einer Apotheke oder einem Testzentrum
  • Negativer Corona-Schnelltest, der bei uns vor Ort im Vier-Augen-Prinzip durchgeführt wird. Bitte seid dafür 30 Minuten vor dem regulären Termin bei uns. Mitgebrachte Corona-Selbsttests können leider nicht berücksichtigt werden und erlauben einen Friseurtermin daher nicht.
  • Mitgebrachter negativer Corona-PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist
  • Impfnachweis über die Zweitimpfung, die länger als 14 Tage zurückliegt
  • Ärztlicher Nachweis über die Genesung nach einer positiven Corona-Infektion, die wenigstens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegt

Bitte wartet bei Eurem Termin unbedingt VOR dem Salon und tretet bitte nur nach Aufforderung ein.

Für eine Terminvergabe stehen wir unseren Kunden von Dienstag bis Freitag von 08.00-18.00 Uhr und am Samstag von 08.00-13.00 Uhr telefonisch unter 089-3151955 zur Verfügung. Gerne könnt Ihr aber auch eine E-Mail schreiben oder unser Kontaktformular verwenden.

!!! Zwingend notwendige FFP2-Maske !!!
Bitte denkt unbedingt daran, eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil mitzubringen.
–> WICHTIGE INFORMATIONEN zu den Hygienemaßmahmen

Wir freuen uns auf Euch! Ihr seid die Besten!

Euer Team von Friseur Falb in Oberschleißheim